La muchachacha spielen Mestizo Sound aus den Metropolen Lateinamerikas - Urbane Folklore wie aus den Straßen Montevideos, Mexicos, Limas oder Barcelonas voller Cumbia, Reggae und ganz viel Sonne machen den Sommer südlicher, den Asphalt wärmer und die Luft sehnsüchtiger.

Die gemeinschaftliche Spielfreude, die große Lust auf Publikumsnähe und die Leidenschaft an allem Lateinamerikanisch-Spanischem hat diese Musiker als Conjunto auf die Straße getrieben. Mit Tuba, Percussion, Akkordeon, Gitarre, Saxophon und Gesang befeuern sie das Kopfsteinpflaster gleichermaßen wie Bühnen und Tanzflächen.           

La muchachacha spielt in unterschiedlichen Besetzungen: Vom akustischen Trio bis zur achtköpfigen Formation; alles ist muchachacha.

“Pero cuando el sol se pone nada puede retenernos

reanimamos los espíritus locos.

-

Doch wenn die Sonne untergeht kann uns nichts mehr zurückhalten

und wir erwecken die wilden Geister.“

Andreas Schäfer: Gitarre, Gesang

Böny B.: Akkordeon, Klavier

Daniel Ramirez Garcia: Congas, Percussion

Florian Combosch: Gesang, Saxofon

Georg Bomhard : Tuba, Bass
Thorge Pries: Cajón, Percussion

presente:

Christian Bazán: Gesang, Gitarre

la banda

FOLLOW US

  • Facebook Social Icon
  • Vimeo Social Icon
  • YouTube Social Icon

Freunde:

LA MUCHACHACHA

© 2017 by LA MUCHACHACHA